Landesklasse Frauen West

6. Spieltag

Am vorletzten Spieltag gab es für die Güstrowerinnen einen Doppelerfolg. Im ersten Spiel gegen die Gastgeberinnen aus Pampow trat die Mannschaft sehr geschlossen auf.  Bei dem überzeugenden 3:1 Sieg sah man eine gut aufgelegte Güstrower Mannschaft. Besonders mit einer tollen Arbeit am Netz setzte man die Pampowerinnnen immer wieder erfolgreich unter Druck. Das zweite Spiel bestritten die Güstrowerinnen gegen Parchim. Auch wenn am Ende ein 3:2 Sieg stand, konnte der GSC über weite Strecken nicht mehr so aufspielen wie im ersten Spiel. Zu viele Fehler ermöglichten es den jungen Spielerinnen von Parchim im Spiel zu bleiben. Und so entwickelte sich dann ein vermeidbares 5-Satz-Spiel, in dem die Güstrowerinnen am Ende das bessere Ende für sich hatten.

Tabelle und Ansetzungen (Link öffnen)