Aktuelles und Termine

Aktuelles

1. Quattro Beach Landesmeisterschaft in M-V

Endlich konnten die Volleyballerinnen und Volleyballer wieder ans Netz und um Punkte spielen. Mit dieser Meisterschaft sollte zum einen ein Ersatz für die ausgefallene Hallensaison geschaffen werden und zum anderen wollte der Volleyballverband M-V ein neues Angebot für die Vereine unterbreiten. Und das mit vollem Erfolg. Am Start waren 16 Frauen-, 15 Männer- und 9 Mixmannschaften. In drei Spielrunden wurden die Landesmeister ermittelt. Der GSC hatte für alle Kategorien je eine Mannschaft gemeldet.

In Greifswald konnten sich die Herren in der Finalrunde über zwei Siege freuen. Damit sicherten sie sich am Ende einen hervorragenden zweiten Platz. Auch die Frauen konnten sich für die Spiele um Platz eins bis vier in Pampow qualifizieren. Hier gelang zwar nur ein Sieg. Trotzdem konnten sich die Frauen über einen guten vierten Platz freuen. Die Mixmannschaft schaffte in der Abschlussrunde um die Plätze fünf bis neun in Malchow zwei Siege und wurde damit Siebter.

Eindrücke von der zweiten Runde in Güstrow: